Sie befinden sich hier: GISquadrat » News » News» 2 Tiroler Stromnetzbetreiber setzen auf GeoMedia Smart Client – Fachschale Strom

E-Werk Stadler in Wildschönau und E-Werk Hopfgarten im Defreggental setzten auf Lösungen von GISquadrat

Die lokalen Tiroler Energieversorger E-Werk Stadler in Wildschönau und E-Werk Hopfgarten im Defereggental verwalten die gesamte Strom-Infrastruktur in ihren Versorgungsgebieten.

Um die Versorgung sicherstellen zu können ist es notwendig, den genauen Verlauf der Kabel und alle wichtigen Informationen zu den Einbauten (Verteilerkästen, Trafostationen, Trafos, Masten etc.) immer verfügbar zu haben um insbesonders im Störungsfall rasch reagieren zu können. Der Zugriff auf diese Informationen erfolgt über ein LIS (Leitungsinformationssystem).

Wir freuen uns, dass bei der Erstellung des LIS die Produkte von GISquadrat genutzt werden. Beide Stromnetzbetreiber setzen auf die GeoMedia Smart Client Fachschale Strom mit integrierter GPS Anbindung.

Die Vermessung der Objekte und die Einarbeitung aller Kabel erfolgen durch die Mitarbeiter der E-Werke. Mit den leicht zu bedienenden Funktionen des GeoMedia Smart Clients, konnten bereits nach einer kurzen Einschulung Leitungsabschnitte vermessen und eingearbeitet werden.

Das GISquadrat Team freut sich auf die Zusammenarbeit!

Referenz und Kontakt:

E-Werk Stadler GmbH

 

Matthias Stadler

Geschäftsführer, Inhaber

Tegelanger, Auffach 237

6313 Wildschönau

Tel.: 05339 8912

Elektrowerkgenossenschaft Hopfgarten reg. Gen. m. b. H.

Florian Unterlercher

Betriebsleiter

Dorf 82

9961 Hopfgarten

Tel.: 04872 5265 - 16

Regionalbüro Klagenfurt
+43 (463) 59 44 52 - 0

Regionalbüro Weiz
+43 (3172) 44 775 - 0

Regionalbüro Wien
+43 (1) 58 68 612 - 0

office@gisquadrat.com

Kontakt
Copyright 2018 GISquadrat GmbH | Hexagon Safety & Infrastructure – Part of Hexagon | Impressum | Datenschutz | powered by Conceptra e.U. & muto websolutions e.U.