Sie befinden sich hier: GISquadrat » News » News» Digitaler Jagdkataster für Kärntner Gemeinden

GISquadrat erstellt digitale Jagdkataster für den Großteil der Kärntner Gemeinden

2021 beginnt in Kärnten eine neue Jagdperiode. Für die Gemeinden sind die Vorbereitungen darauf mit erheblichem Aufwand verbunden. Die GISquadrat GmbH unterstützt die Gemeinden mit der Erstellung eines digitalen Jagdkatasters. Dieser beinhaltet alle relevanten Unterlagen für die Einreichung und dient während der Jagdperiode als Grundlage für die Auszahlung der Jagdpacht.

  • Der digitale Jagdkataster beinhaltet folgende Punkte:
  • Digitalisierung der neuen Eigenjagd- und Gemeindejagdgebiete
  • Erstellung aller Unterlagen für die Einreichung bei der Bezirkshauptmannschaft
  • Erstellung der notwendigen Arbeitsunterlagen für Besprechungen im Jagdausschuss der Gemeinde
  • Darstellung aller jagdrelevanten Themen im GIS (Jagdgebiete, Abrundungsflächen, Einschlussflächen, nicht jagdbare Gebiete etc.)
  • Erstellung der digitalen Daten für die Auszahlung der Jagdpacht (GST-Listen, Einspielung in die jeweilige Jagdpachtauszahlungssoftware)

Bereits bei der letzten Jagdperiode (2010 bis 2019) erstellte die Firma GISquadrat für ca. 30 Gemeinden den digitalen Jagdkataster, welcher den Gemeinden eine erhebliche Arbeitserleichterung und ein hilfreiches Werkzeug war.

Wir freuen uns über das große Interesse an unseren Leistungen und auf eine gute Zusammenarbeit.

 

 

Revierplan Eigenjagden Plan

Regionalbüro Klagenfurt
+43 (463) 59 44 52 - 0

Regionalbüro Weiz
+43 (3172) 44 775 - 0

Regionalbüro Wien
+43 (1) 58 68 612 - 0

office@gisquadrat.com

Kontakt
Copyright 2020 GISquadrat GmbH | Hexagon Safety & Infrastructure – Part of Hexagon | Impressum | Datenschutz | powered by Conceptra e.U. & muto websolutions e.U.