Sie befinden sich hier: GISquadrat » News » News» LIS Wasserversorgung Leibnitzerfeld

LIS Wasserversorgung Leibnitzerfeld

Die Leibnitzerfeld Wasserversorgung GmbH, im Eigentum der Stadtgemeinde Leibnitz sowie der Gemeinden Gabersdorf und St. Georgen an der Stiefing hat GISquadrat mit der Erstellung eines digitalen Leitungsinformationssystem für das gesamte Versorgungsnetz (Versorgungs- und Transportleitung) mit einer Länge von 250 km und 4.500 Hausanschlüssen beauftragt. Insgesamt werden 38 Gemeinden mit ca. 100.000 Einwohnern mit Wasser versorgt.

Der Vergabe ging ein europaweites 2-stufiges Verfahren voraus, in dem GISquadrat mit 95,6 Punkten von 100 möglichen als eindeutiger Bestbieter ermittelt wurde. Als Softwarelösung kommt bereits die neue ResPublica Fachschale Wasser zum Einsatz. Das Projekt wird im September 2013 abgeschlossen sein.

Geschäftsführer DI Franz Krainer: „Wir sind überzeugt, mit GISquadrat den richtigen Partner für dieses große und anspruchsvolle Projekt gefunden zu haben. Die beeindruckenden Referenzen, hochqualifizierte Mitarbeiter und die hervorragende Softwarelösung haben die gesamte Bewertungskommission überzeugt. Daneben konnte GISquadrat ein klares Konzept und auch einen attraktiven Preis anbieten.“

News 22. August 2011

zur Übersicht

Regionalbüro Klagenfurt
+43 (463) 59 44 52 - 0

Regionalbüro Weiz
+43 (3172) 44 775 - 0

Regionalbüro Wien
+43 (1) 58 68 612 - 0

office@gisquadrat.com

Kontakt
Copyright 2019 GISquadrat GmbH | Hexagon Safety & Infrastructure – Part of Hexagon | Impressum | Datenschutz | powered by Conceptra e.U. & muto websolutions e.U.