Sie befinden sich hier: GISquadrat » News » News» Wasserleitungskataster im Gurktal

Wasserleitungskataster im Gurktal

Mit der Marktgemeinde Gurk und der Marktgemeinde Weitensfeld, konnten zwei weitere Kunden gewonnen werden, die gemeinsam mit GISquadrat einen digitalen Wasserleitungskataster erstellen.

Die Marktgemeinde Weitensfeld, seit 1999 GISquadrat Kunde, ergänzt mit dem Wasserleitungskataster die bereits umfangreiche GIS-Auskunftsmöglichkeit.

Nach den Gemeinden Deutsch-Griffen und Glödnitz ist die Marktgemeinde Gurk jüngster GISquadrat-Kunde im Gurktal. Bürgermeister Ing. Siegfried Kampl: „Es ist wichtig eine zeitgemäße Dokumentation unseres Wasserleitungsnetzes zu erlangen und damit den Gemeindemitarbeitern ein Werkzeug zur Verfügung zu stellen, das die gesteigerten Anforderungen abdecken kann.“

Neben dem Wasserleitungskataster werden auch das Kanalnetz und Basisdaten wie Kataster, Flächenwidmungsplan und Luftbilder für das geografische Informationssystem aufbereitet.

News 16. Juni 2012

zur Übersicht

Regionalbüro Klagenfurt
+43 (463) 59 44 52 - 0

Regionalbüro Weiz
+43 (3172) 44 775 - 0

Regionalbüro Wien
+43 (1) 58 68 612 - 0

office@gisquadrat.com

Kontakt
Copyright 2019 GISquadrat GmbH | Hexagon Safety & Infrastructure – Part of Hexagon | Impressum | Datenschutz | powered by Conceptra e.U. & muto websolutions e.U.