Sie befinden sich hier: GISquadrat » News » News» ZIS-Einmeldeverordnung/Infrastrukturdaten

ZIS-Einmeldeverordnung/Infrastrukturdaten

Mit der vor kurzem verabschiedeten Verordnung der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR-GmbH) über die Einmeldung von Daten an die RTR-GmbH als Zentrale Informationsstelle für Infrastrukturdaten (ZIS) werden neben Bund und Länder auch Gemeinden und Gemeindeverbände sowie sonstige Sebstverwaltungskörper verpflichtet, Infrastrukturdaten (über Gas, Strom, Fernwärme, Wasser, Abwasser, etc.) an die RTR-GmbH zu melden bzw. zu liefern.

Seitens der RTR-GmbH wird dazu ein Portal eingerichtet werden, über das die Einmeldungen bzw. auch allfällige Lieferungen abzuwickeln sein werden.

GISquadrat unterstützt Gemeinden und Gemeindeverbände bei der Umsetzung dieser Verordnung. Auf www.gisquadrat.com werden wir weiter über dieses Thema informieren!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Projektbetreuer bzw. an eines unserer Regionalbüros.

News 10. Juni 2016

zur Übersicht

Regionalbüro Klagenfurt
+43 (463) 59 44 52 - 0

Regionalbüro Weiz
+43 (3172) 44 775 - 0

Regionalbüro Wien
+43 (1) 58 68 612 - 0

office@gisquadrat.com

Kontakt
Copyright 2019 GISquadrat GmbH | Hexagon Safety & Infrastructure – Part of Hexagon | Impressum | Datenschutz | powered by Conceptra e.U. & muto websolutions e.U.